Blog

News & Updates zum radioplayer

Amazons Sprachdienst Alexa spielt mit dem Radioplayer

11.1.2017

Ab sofort können alle Sender des Radioplayers per Sprachsteuerung über Amazons „Echo“ und „Echo Dot“ gefunden und abgespielt werden. radioplayer.de erweitert mit diesem Angebot erneut die Auffindbarkeit seiner Sender und deren Verfügbarkeit in neuen Systemen.

Der Radioplayer, die gemeinsame Radio-App der privaten und öffentlich-rechtlichen deutschen Radiosender, kann von allen Hörern ab sofort direkt über den Sprachdienst „Alexa“ als Skill in Amazons Lautsprechern „Echo“ und „Echo Dot“ aktiviert werden. Mit charmanter Stimme beantwortet Alexa Fragen, liest die Nachrichten vor, stellt den Wecker, ruft Termine ab und steuert Smart-Home-Geräte.
Ab sofort spielt sie aus den über 1100 Radiokanälen im Radioplayer den gesuchten ab oder spricht, wenn gewünscht, eine Empfehlung aus.

radioplayer.de stellt seinen Hörern damit eine weitere technische Neuerung zur Verfügung. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Auffindbarkeit und Verfügbarkeit der beliebtesten deutschen Sender für alle Betriebssysteme, Endgeräte und für neue Endverbrauchertechnologien zu optimieren. Auf DAB+-fähigen Geräten agiert die App z.B. hybrid und kann zwischen Funk- und IP-Empfang wechseln. Außerdem bietet der Radioplayer Anbindung zu aktuellen KFZ-Kommunikationssystemen, wie CarPlay und Android Auto und unterstützt die Steuerung durch Wearables von Apple und Android.

>> Zum Download der vollständigen Pressemitteilung als PDF.

Willkommen im Radioplayer

Ein herzliches Willkommen an unsere Neuzugänge aus dem Monat Dezember:

Wir freuen uns über domradio.de aus Köln, die unsere Radioplayer-Hörer neben aktuellen und zeitlosen Hits auch mit einem direkten Draht „nach oben“ versorgen.

„Symbadisch“ und ebenfalls neu an Bord: Schwarzwald Radio, das bundesweite Urlaubsradio mit „Classic Hits & Super Oldies“ und HITRADIO OHR - einfach näher dran. 

Radioplayer startet in Kanada

29.09.2016

Radioplayer Worldwide (RPW), das Konsortium welches den Radioplayer international repräsentieren soll, hat seine erste Lizensvereinbarung über Europa hinaus unter Dach und Fach gebracht und startet in Kandada mit einem Zusammenschluss dort ansässiger Broadcaster.

Der Vertrag, der von der neu gegründeten ‚Canadian Association of Broadcasters’ unterstützt wird, führt mindestens 14 Unternehmen unter der Flagge des Radioplayer Canada zusammen und stellt damit die Mehrheit der kanadischen Radiostationen dar.

Als nächstes folgt der zügige Rollout des Desktop basierten Browserplayers und der Mobile Apps für iOs und Android, wie sie auch für z.B. Radioplayer Deutschland zur Verfügung stehen und Anbindungen für Apple CarPlay, Android Auto, Chromecast und aktuelle SmartWatches bieten, basierend auf der Metadaten Plattform des Radioplayers mit ihren ausgefeilten Such- und Empfehlungsmechanismen.

Mit Kanada kommt nun ein weiteres wichtiges Rundfunkland in die Radioplayer Familie, die mit Radioplayer Deutschland, Österreich, Irland, Norwegen, Belgien und UK zunehmend an Größe gewinnt.

Zum Download der vollständigen Pressemitteilung als PDF.

Daddy Cool sendet aus dem Norden

5.7.2016

Der NDR hat mit NDR Plus gerade sein digitales Schlager-Radio gestartet. Rund um die Uhr läuft das Beste aus 50 Jahren Schlagergeschichte. Neben Nicole und Peggy March ist auch Daddy Cool (Boney M.) dabei.

Außerdem begrüßen wir das neue Radio Neckarburg im Radioplayer. Die Kollegen senden für die Landkreise Rottweil, Tuttlingen, Freudenstadt, Breisgau-Hochschwarzwald und den Zollernalbkreis.

Ebenfalls neu dabei: Regenbogen Zwei mit maximum Rock 'n Pop aus Mannheim. Sowie die Lokalradios Radio Siegen und Antenne AC.

Herzlich willkommen im Radioplayer!

Windows Phone App bekommt Update

30.6.2016

Mehr Sender, stabiler, weniger Berechtigungen - das bringt kurz zusammengefasst das Update der Radioplayer Radio App für Windows Phone. 

Die App ist jetzt optimiert für Windows Phone 8, 8.1 und Windows 10 Mobile. Wir konnten die meisten Berechtigungen entfernen, die in der ersten App-Version noch nötig waren. Die Netzwerkdienste braucht die App, um die Streams zu empfangen, die Position, um Sender in der Nähe anzuzeigen und den Browser fürs Impressum.

Vielen Dank für das Feedback auf die Windows Phone App und die hervorragenden Bewertungen im Store. Wir sind stolz auf 4,2 Sterne!

Hier geht's direkt zum Update.

Wir wünschen weiter viel Spaß beim Radio hören auf dem Windows Phone.

radioplayer.de startet weltweit erste hybride Radio-App

11.5.2016

Smartphone schaltet automatisch zwischen Web-Radio und DAB+ um

Ein Smartphone, das automatisch den besten Empfangsweg sucht: Die deutsche Plattform radioplayer.de, auf der ARD und die privaten Radiosender 95 Prozent der deutschen Programme anbietet, startet jetzt die weltweit erste hybride Radio-App.

Die neue Hybrid-Version der radioplayer.de-App schaltet automatisch zwischen dem Empfang über den Digitalradio-Standard DAB+ und dem Internet-Streaming um. Das bietet Vorteile für die Nutzer: Während des Empfangs über DAB+ wird kein Datenvolumen verbraucht, außerdem benötigt die App weniger Strom und der Akku hält länger.

Mit einem intelligenten Algorithmus scannt die radioplayer.de-App im Hintergrund die am jeweiligen Standort verfügbaren DAB+-Sender und spielt das Radioprogramm immer über den jeweils besten und günstigsten Übertragungsweg ab. Wird das DAB+-Signal beim Bewegen des Smartphones schwächer, wird automatisch auf das Streaming übers Internet umgeschaltet und umgekehrt.

Die hybride radioplayer.de-App wurde für das neue Smartphone „LG Stylus 2“ entwickelt. Das erste Smartphone mit DAB+-Technik wird am morgigen Donnerstag (12. Mai) in Berlin und München vorgestellt.

Das Update der top-bewerteten radioplayer.de-App ist jetzt im Google Playstore verfügbar und enthält neben der Hybrid-Technik auch eine schnelle Radio-Suchmaschine, eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche mit vielen Zusatzinfos zum Radioprogramm, CD-Covern, Playlisten und Podcasts.

Weitere Infos zur hybriden DAB+ Radio-App.

Download der Pressemitteilung

Mit Chromecast auf die großen Fernseher

9.5.2016

Es ist eines der meist gewünschten Features der Nutzer der Radioplayer-Android-App: Die deutschen Radiosender auf dem TV-Bildschirm und den Home-Entertainment-Anlagen erleben zu können.

Mit dem Update der Android-App streamt der radioplayer alle Sender jetzt auch über den Chromecast-Video Stick und über Chromecast-Audio.

Fernsehgeräte oder Anlagen, die mit einem Chromecast-Stick verbunden sind, können damit bequem vom Smartphone oder Tablet aus gesteuert werden. So kommt das Radioprogramm einfach vom Smartphone auf die Boxen.

Alle Radioplayer-Funktionen wie Favoriten, empfohlene Sender, oder Sendungen die gerade im Trend sind, stehen zur Verfügung. Auch Podcasts können mit der Radioplayer-App über Chromecast gehört werden.

Das Update der Radioplayer App ist jetzt im Google Playstore verfügbar.

Download der Pressemitteilung.

 

 

Mehr Abwechslung auf Radio-Display im Auto: RadioDNS wird deutschlandweit Standard

6.4.2016

Das Autoradio bleibt unverzichtbar, finden laut einer repräsentativen Umfrage acht von zehn Fahrern von Neufahrzeugen. Für mehr Abwechslung auf dem Radio-Display im Auto sorgt der technische Standard RadioDNS, den aber bisher nur wenige Sender anbieten.

Die Plattform radioplayer.de, die seit dem 1. Juli 2015 mehr als 600 Privatsender und ARD-Radios vertritt, schafft ab Mitte April die Grundlage, dass alle Sender diesen Service bereitstellen.

Radioplayer Deutschland-Geschäftsführer Hans-Dieter Hillmoth: „Das Radio gehört auch weiterhin ins Auto. Denn es garantiert schnellen Service, Unterhaltung und Information. radioplayer.de schließt mit dem deutschlandweiten Standard RadioDNS eine wichtige Lücke.“ Damit bleibe, so Hillmoth, Radio ein wichtiger Player für die Automobil-Hersteller, mit denen man im Gespräch sei.

Mit RadioDNS ist es möglich, Sendernamen, Logos und Beschreibungen der Sender, UKW- und DAB+-Frequenzen zu zeigen. Autoradios können automatisch auf die nächste Frequenz umschalten, wenn sie durch das Sendegebiet des Senders fahren.

Geplant ist, dass der Service um Fotos, Grafiken und weitere Informationen ergänzt wird. Hillmoth: „Wir bieten der Automobilindustrie an gemeinsam, die Armaturenbretter, die Endgeräte für Connected Cars zu gestalten.“

Pressemitteilung zum Download

Nur neue Musik: FFH BRANDNEU

4.4.2016

24 Stunden, rund um die Uhr, immer die allerneusten Songs verspricht der neue Kanal FFH BRANDNEU im radioplayer.

Egal ob Superstars wie Beyoncé, Avicii oder Mark Forster oder der heiße Newcomer, der in wenigen Wochen die Charts stürmen wird: Die Experten in der FFH-Musikredaktion sind ständig auf der Suche nach den Hits, die bald jeder kennt.

Ganz frisch aus den Tonstudios gibt es auf FFH BRANDNEU schon die Songs, die in Zukunft auf den Smartphones und Playlisten vieler Hörer landen werden.

Damit die Hörer beim Thema Musik immer mitreden können, liefern die FFH-Moderatoren alles Wissenswerte zu den Songs: Wer hat bei dem Hit mitgewirkt, warum sollte man sich diesen Künstler merken und wann kommt er oder sie auf Tour. So sind die Hörer immer top informiert, was derzeit im Musik-Business los ist.

FFH BRANDNEU jetzt beim radioplayer im Web und in unseren Apps für iPhone, Android und Windows Phone.

Jetzt über 600 Sender im Radioplayer

31.3.2016

In den vergangenen Tagen sind viele neue Sender in den Radioplayer gekommen, so dass jetzt über 600 Kanäle auf radioplayer.de und in den Radioplayer-Apps zu hören sind.

Ganz neu dabei: ERF Plus und ERF Pop mit Themen aus christlicher Sicht, Bibel, Kultur und Lebenshilfe.

Erst im Januar gestartet und jetzt auch im Radioplayer: Neckaralb Live, das Pop Rock Radio für die Landkreise Reutlingen, Tübingen und den Zollernalbkreis.

Neu: Kultradio mit den Kulthits der letzten Jahrzehnte.

Aber auch bekannte Sender haben neue Webradio-Kanäle aufgeschaltet. Etwa Antenne Niedersachsen mit den Feel Good Hits, die einfach gute Laune machen. Oder Hit Radio N1 mit der Clubnacht, live aus dem RESI - Biggest Nightlife aus Nürnberg.

Auch Antenne 1 hat das Angebot erweitert mit Kanälen für Top 40, 80er und 90er.

Wir freuen uns sehr über die vielen neuen Kanäle und wünschen allen viel Spaß beim Probehören!

82 Prozent der Autofahrer wollen Radio im Fahrzeug

10.2.2016

Acht von zehn Fahrern von Neufahrzeugen würden niemals ein Auto ohne Radio kaufen. Dies ist eines der Ergebnisse einer heute veröffentlichten Umfrage. Befragt wurden 1500 Personen, die in den vergangenen drei Jahren einen Neuwagen der 20 führenden europäischen Automarken gekauft haben.

Die Studie wurde vom Webradio-Aggregator „Radioplayer UK“, der mit „radioplayer.de“ eng zusammenarbeitet, in Deutschland, Frankreich und Großbritannien durchgeführt. Verglichen wurden das Radio mit alternativen Audio-Quellen wie Musik-Streaming, CD-Player oder MP3-Player.

Radioplayer Deutschland-Geschäftsführer Hans-Dieter Hillmoth: „Die Umfrage zeigt die herausragende Stellung des Mediums Radio im Auto. Damit das so bleibt, bietet radioplayer.de alle deutschen Radios in einer App auch fürs Auto.“

Weitere Ergebnisse der Studie: 84 Prozent der Befragten hören „meistens“ oder „immer“ Radio beim Autofahren. 75 Prozent der im Auto gehörten Medien entfallen auf das Radio.

Bei der Frage, an welcher Unterhaltungsquelle sie in ihrem Fahrzeug auf jeden Fall festhalten würden, nannte die deutliche Mehrheit das Radio: 69 Prozent (siehe Grafik).

90 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass die Nutzung von Radio im Auto grundsätzlich kostenlos sein sollte.

Weitere Informationen zur Studie sind in dieser Pressemitteilung zum Download.

Dance-Tracks & Club-Sound aus Bayern: pure fm

18.12.2015

Zeit zum Abtanzen: pure fm spielt nahezu alle Arten der elektronischen Musik von Deep House bis hin zu kommerziellen Dancetracks. Dazu gibt es Live-Übertragungen aus Klubs, von Events und Festivals.

Bisher war pure fm nur über das Digital-Radio DAB+ in München, Ingolstadt und Augsburg zu empfangen. Über den radioplayer können jetzt alle bundesweit abtanzen.

Herzlich willkommen!

Santa's Soundtrack: Die schönsten Weihnachtsradios im Radioplayer

27.11.2015

Mehr als "Last Christmas": Die Weihnachtskanäle im Radioplayer liefern den passenden Soundtrack zum Plätzchen backen, Geschenke shoppen, Haus dekorieren oder einfach für gute Advents-Stimmung am Arbeitsplatz.

Die Musikredaktionen der Radiosender haben ganz liebevoll die schönsten Weihnachtssongs für Sie zusammengestellt. Pünktlich zur Adventszeit. 

Bewährte Sender sind dabei aber auch viele ganz neue Weihnachtskanäle.

Neu dabei sind die Weihnachtsprogramme von Radio Chemnitz, Dresden, Erzgebirge, Leipzig, Lausitz, Zwickau... Entdecken Sie auch Hamburg Zwei Weihnachten, RTL, Antenne Niedersachsen X-Mas, FFH Weihnachtsradio, BB Radio, RS2 und viele weitere.

Am besten Sie tippen mal "Weihnacht" ins Suchfeld vom Radioplayer oder der Radioplayer-App und probieren durch.

Wir wünschen eine schöne Adventszeit!

Wir begrüßen neue Sender

25.11.2015

Eine Reihe weiterer Sender sind jetzt neu dabei:

  • Radio Kiepenkerl, das Lokalradio für den Kreis Coesfeld.
  • Radio MK, das Lokalradio für den Märkischen Kreis.
  • Hellweg Radio für den Kreis Soest.
  • Donau 3 FM aus dem Raum Donau-Iller. Ulm, Neu-Ulm, Biberach und Günzburg.
  • 106.4 TOP FM für München, Dachau, Fürstenfeldbruck, Starnberg, Landsberg und ganz Oberbayern.
  • Die neue Welle, der Lokalsender rund um die Regionen Karlsruhe, Pforzheim, Calw, Nagold, Horb, Freudenstadt & Baden-Baden.

Herzlich willkommen und viel Spaß beim Entdecken der neuen Stationen.

Endlich wieder da: Die Radioplayer-App für Windows Phone

9.11.2015

Wir haben die Windows Phone App komplett neu programmiert. Unsere App-Entwickler haben sich in den vergangenen Wochen richtig reingekniet und versucht alles, was wir an Feedback bekommen haben umzusetzen. Die neue Windows Phone Radio App ist dank Ihrer Hinweise jetzt viel besser, stabiler und noch leichter zu bedienen. Machen Sie mit dem Radioplayer Ihr Windows Phone zum perfekten Radio.

Einige der Funktionen:

Blättern Sie durch Ihre persönliche Empfehlungsliste, entdecken Sie Stationen in Ihrer Nähe oder erfahren Sie, welche Programme bei den Radioplayer-Hörern gerade besonders beliebt sind.

Mit der Power-Suche können Sie nach Sendern, Sendungen, Orten, Podcasts, Moderatoren oder Musiktiteln suchen.

Comedy, Nachrichten, Interviews und ganze Sendungen zum nochmal Hören finden Sie in der Mediathek. Praktisch: Sobald Sie einen Sender starten erscheint auch gleich die Liste der Podcasts, die dieser Sender anbietet.

Cool beim Windows Phone: Pinnen Sie Ihre Lieblings-Sender direkt auf die Startseite Ihres Smartphones.

Am besten Sie probieren es gleich mal aus. Hier geht's zum kostenlosen Download.

Wir freuen uns auf Feedback!

iOS-Update: Radiowecker und Nacht-Modus

27.10.2015

Jetzt hat auch die Radioplayer App für Ihr iPhone oder iPad einen Radiowecker bekommen. Das war die am häufigsten gewünschte Funktion der vergangenen Wochen. Lassen Sie sich mit Ihrem Lieblingssender wecken oder wählen Sie "überrasche mich", um neue Sender zu entdecken.

Mit dem Update bekommt die App auch einen Nacht-Modus: Das Display wird zur großen Digital-Uhr, dazu wird die Weckzeit und der eingestellte Sender angezeigt.

Hier geht's zum Download...

Viel Spaß mit dem Update!

Noch mehr Lokalradios aus NRW

6.10.2015

Wir freuen uns, noch mehr Lokalradios aus Nordrhein-Westfalen im Radioplayer begrüßen zu können. Neben dem Radioprogramm zeigen die Webplayer auch Nachrichten aus der Region an, dazu Wetter, Verkehr und Veranstaltungstickets. Radio Köln bietet zusätzlich die Kanäle "Hot Music" und Chillout Lounge" an.

Das sind die neuen Sender: 

  • Radio Köln
  • Radio Köln Hot Music
  • Radio Köln Chillout Lounge
  • Radio Bonn/Rhein-Sieg
  • Radio Erft
  • Radio Berg
  • Radio Leverkusen
  • Radio Euskirchen
  • Radio Rur

RTL Radio - Deutschlands Hit-Radio

24.9.2015

RTL Radio - das deutschsprachige Hit-Radio aus Luxemburg ist jetzt im radioplayer. Dabei sind drei Streams: Das deutschlandweite Programm, das auch über Kabel und Satellit ausgestrahlt wird, das UKW-Programm der Frequenzen 93.3 und 97.0 und der Webradio-Kanal RTL - Die besten Hits aller Zeiten.

Hitradio RT1 mit neuen Webchannels

10.9.2015

Hitradio RT1 hat eine ganze Reihe von neuen Channels neben dem UKW-Programm gestartet. Spannend ist RT1 Sport: Auf diesem Kanal werden in der kommenden Spielzeit alle Spiele der Augsburger Panther in voller Länge und die Euro-League- und DFB-Pokalspiele des FC Augsburg in voller Länge live übertragen.

Außerdem gibt's von RT1 im Radioplayer auch einen Charts- und einen Relax-Channel, sowie eigene Sender für 80er, 90er und Rock-Musik.

FFH Leider geil - Du bestimmst was läuft

8.9.2015

"We Are The Champions", "Barbie Girl", Foo Fighters, Prince, Robin Schulz, Metallica, Rihanna...

Was sind die besten Acts, die stärksten Tracks aller Zeiten? Aus dieser Diskussion ist der neue Webradio-Kanal von HIT RADIO FFH entstanden: FFH LEIDER GEIL.

Indie Rock, Chart-Hits, Techno, Neue Deutsche Welle... In jedem Jahr gibt es ein paar Hits, die jeder kennt, die man leider geil findet und gerne mal wieder hören möchte.

Live-Voting: Hörer bestimmen über jeden einzelnen Hit

Und weil jeder einen anderen Geschmack hat, treten immer zwei Hits gegeneinander an. Nur der mit den meisten Likes läuft. Damit bestimmt ihr jeden einzelnen Titel im Webradio "Leider geil". So kann es kommen, dass nach "Frida Gold" die Biene Maja von "Karel Gott" läuft. Metallica nach Helene Fischer. Alles ist möglich :-)

Jedes Mal, wenn jemand votet, verändert sich bei allen anderen direkt die Titelanzeige. Das macht besonders Spaß, wenn man sich zum Beispiel im Büro mit mehreren battelt: "Wer hat hier eben für DJ Bobo gevotet?"

Und wenn ein Battle mal 50/50 ausgeht, dann entscheidet der "Leider geil"-Smiley selbst was gespielt wird.

Der erste Kanal im radioplayer in dem jeder Hörer rund um die Uhr über die Musik abstimmen und sie direkt live beeinflussen kann.

Viel Spaß damit!

Wiesn-Hits und Top 50-Radio: Gong 96,3 startet neue Webradios

7.9.2015

Pünktlich zum Start des Münchner Oktoberfestes gibt es ein eigenes Radioprogramm für das größte Volksfest der Welt im Radioplayer.

Münchens lokaler Radiosender Gong 96,3 bietet seinen Hörern mit dem Online-Stream „Gong 96,3 Wiesn-Hits“ ab sofort rund um die Uhr die Dauerbrenner vom Oktoberfest zum Vorglühen, Weiterfeiern oder fürs Wiesn-Feeling „Dahoam“.

Neben dem Zusatzprogramm „Wiesn-Hits“ hat Radio Gong noch weitere Streams gestartet: Die Top 50 der aktuellen Charts gibt es nonstop zu hören im „Gong 96,3 Münchens Top50“-Stream. Für alle, die es eher relaxed mögen, gibt es den neuen Stream „Gong 96,3 München relaxed“. Star-DJ John Munich kombiniert hier auf seine ganz eigene Art bekannte Hits zu einem außergewöhnlichen Mix.

Noch mehr NRW im Radioplayer

4.9.2015

Über radioplayer.de und die Radioplayer Apps gibt es jetzt noch mehr Radio aus der Nachbarschaft. Sechs weitere Lokalsender sind ab sofort dabei.

Ein herzliches Willkommen an: Antenne Niederrhein aus Kleve, Radio Neandertal aus Mettmann, Radio 90,1 aus Möchengladbach, Welle Niederrhein aus Krefeld, Radio Wuppertal und NE-WS 89.4 aus Neuss.

egoFM spielt Playlisten der Hörer - vier neue Streams

1.9.2015

egoFM macht die Hörer zu DJ's. Auf dem neuen Kanal YOURego laufen nur Playlists der egoFM-User: Zum Beispiel FrankaFM mit Paul Kalkbrenner und HVOB oder OlliFM mit Radiohead und Beck. Die eigene Playlist kann man direkt auf egoFM.de abgeben.

Insgesamt bringt egoFM vier neue Kanäle in den radioplayer: 

  • egoSOUL: Soul, Funk & Disco
  • egoRIFF: Indierock und Alternative Pop
  • egoFLASH: Elektropop und Vocal House
  • YOURego: Playlisten von Hörern und Künstlern 

Wir wünschen viel Spaß mit den neuen Kanälen!

WDR mit allen Podcasts im radioplayer

19.8.2015

Der WDR hat alle Webradio-Konsolen neu programmiert. In den Webplayern sind jetzt alle Infos zu Playlisten, Sendungen oder Moderatoren abrufbar. Große Bilder zeigen die Studio-Webcams oder Zusatzinfos zum laufenden Programm. Mit einem Mausklick kann man jetzt schnell zwischen den Programmen von 1live über KiRaKa bis Funkhaus Europa wechseln.

Alle WDR Podcasts

Ab sofort sind auch alle WDR-Podcasts in den radioplayer Webplayern und den Apps verfügbar. Darunter "1LIVE Bäckerei Fleischer", "Von der Leyens", "WDR 2 Weltzeit", "WDR 5 Leonardo", Talk, Comedy, Reportagen...

Viel Spaß beim Hören!

Android-Update: Radiowecker und mehr Favoriten

3.8.2015

Wir haben sehr viel Lob und Feedback zu den Radioplayer Apps bekommen. Vielen Dank dafür! Es gab auch Vorschläge für weitere Funktionen. Am meisten gewünscht: Ein Radiowecker und mehr Speicherplätze für "Meine Sender". Beides ist im aktuellen Android-Update umgesetzt.

Jetzt können Sie mit Ihren Lieblings-Sendern aufwachen. Oder: Lassen Sie sich überraschen. Der Radioplayer wählt einen Sender zum Wecken für Sie aus. 

Die Zahl der Speicherplätze für Favoriten wurde jetzt auf 50 erhöht.

Viel Spaß mit dem Update!

Ein Update für iOS ist bereits in Arbeit.

Alle SWR 4 Regionalprogramme

29.7.2015

SWR 4 hat jetzt auch alle seine Regionalprogramme aus Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg in den radioplayer geholt:

Friedrichshafen, Heilbronn, Kaiserslautern, Karlsruhe, Koblenz, Ludwigshafen, Mainz, Mannheim, Stuttgart, Südbaden, Trier und Ulm und um Ulm herum.

Weitere fünf Regionalradios im Radioplayer

22.7.2015

Antenne Unna war fleißig und hat jetzt auch eine eigene Radioplayer Konsole fertig. Ebenfalls neu in der Radioplayer-Familie: Radio Galaxy Aschaffenburg, Vogtland Radio, Radio 91.2 Dortmund und Radio Wuppertal.

Schön, euch dabei zu haben!

Lounge, OffBeat, SchlagerWelt - die SR-Webradios

20.7.2015

Der Saarländische Rundfunk bringt jetzt auch drei Webradios in den Radioplayer: 

  • SR 1 Lounge: Musik zum "Runterkommen". Der Kanal wird jeden Monat aktualisiert.
  • SR 2 OffBeat: Die interessantesten Konzerte der vergangenen 10 Jahre.
  • SR 3 SchlagerWelt: Nur deutsche Musik plus Comedy, Mundart und Künstler-Portraits.

 

 

Neues aus Bayern: Radio Arabella & Radio Fantasy

29.6.2015

Wir haben Zuwachs aus Bayern bekommen: Neu dabei sind jetzt Radio Fantasy aus Augsburg und Radio Arabella aus München. Arabella bringt auch noch vier Webstreams mit: 80er, Party, Rock und Herzflimmern.

Hört mal rein...

bigTURKEY, bigORIENT, bigABWECHSLUNG

22.6.2015

Die ganzen Ethno-Streams von bigFM sind jetzt auch dabei. bigFM aus Stuttgart bringt insgesamt 13 Kanäle mit. Darunter: Balkan, Black Music, Electronic, Newcomer, Pop Music, Worldbeats, Turkey, Russia, Orient und den Community-Stream.

Wir freuen uns über noch mehr Abwechslung im Radioplayer!

Mehr elektronische Musik im Radioplayer

19.6.2015

Junge Beats aus Mannheim sind jetzt im Radioplayer: sunshine live - electronic music radio. Zum Beispiel morgens mit Holger und Annina in den BPM: Beats per Morning.

Zu sunshine live gehören auch noch sieben Webradios: be dj, be easy, classics, radioclub, hard, house, trance.

Viele Radioplayer-Hörer haben schon nach sunshine live gefragt. Jetzt sind sie dabei. Herzlich willkommen!

ARD und Deutschlandradio sind jetzt auch dabei

16.6.2015

Darüber freuen wir uns sehr: Öffentlich-Rechtliche und Privatradios sind jetzt gemeinsam bei Radioplayer Deutschland. Damit kommen weitere 90 Kanäle in die App und in unsere Desktop-Player.

Darunter: 1LIVE, SWR 3, BR, NDR, N-JOY, YOU FM, vom MDR: Figaro, Sputnik und Jump, Radio Bremen, SR, RBB, Deutschlandradio Kultur, DRadio Wissen, Deutschlandfunk...

Die ARD wird auch ihre Podcasts bereitstellen - die Mediathek wird so in den nächsten Wochen noch stark wachsen. Es wird bald auch umfangreichere Infoseiten der ARD-Sender in der App und auf dem Desktop geben.

Zum Zusammenschluss von Öffentlich-Rechtlichen und Privatradios im Radioplayer Deutschland gibt es auch eine Pressemitteilung zum Download.

Wir wünschen allen Usern viel Spaß mit dem Radioplayer!

Windows Phone App wird neu entwickelt

12.6.2015

Unsere Windows Phone App hat die Testphase leider nicht überstanden. Obwohl wir viel positives Feedback von den Nutzern bekommen haben, waren wir mit der App nicht zufrieden. Wir haben sie deshalb wieder aus dem Store genommen.

Die Radioplayer-App für Windows Phone wird jetzt komplett neu entwickelt und in einigen Wochen wieder zur Verfügung stehen.

radioplayer auf Apple Watch

8.6.2015

Gute Neuigkeit für alle Glücklichen, die schon eine Apple Watch ergattern konnten: Der Radioplayer läuft mit dem heutigen Update auch auf der Smartwatch von Apple.

Vom Handgelenk aus können Sie jetzt alle Lieblingssender und Podcasts starten. Die Listen "zuletzt gehört", "Sender in der Nähe" und "Empfohlene Sender" lassen sich bequem mit Swipe-Gesten durchblättern.

In "Meine Sender" sind die Favoriten und die Podcasts gespeichert.

Viel Spaß damit!

ENERGY Sachsen & Antenne MV

5.6.2015

Zuwachs beim Radioplayer: ENERGY Sachsen und Antenne MV sind neu dabei.

NRJ ist jetzt mit Bremen und Sachsen vertreten. Und aus dem Funkhaus Plate sendet Antenne MV für ganz Mecklenburg-Vorpommern. Willkommen!

App-Update: Radioplayer mit Android Auto

radioplayer mit Android Auto

2.6.2015

Mit Android Auto wird das Radiohören im Auto noch bequemer: Steuern Sie den Radioplayer über das Lenkrad. Welcher Titel gerade läuft, die Logos der Sender oder Ihre Favoriten-Listen erscheinen auf dem Display des Autoradios. Auf dem Touch-Screen können Sie durch die Sender in der Nähe oder durch empfohlene Programme blättern.

Der Radioplayer wird voll in Ihr Auto Entertainment-System integriert. Die ersten Autos mit Android Auto liefert Hyundai gerade in den USA aus. Aber auch bei uns geht es bald los. 35 Automarken haben angekündigt noch in diesem Jahr dabei zu sein.

Android Auto ist das Pendant zu Apples CarPlay. Opel und VW wollen übrigens beides in ihre Autos einbauen. So ist es egal, ob Sie ein Android Smartphone oder ein iPhone nutzen.

Der Radioplayer ist mit beiden Systemen kompatibel. Mit der Radioplayer App sind Sie bereit für die Zukunft im Car-Entertainment.

#AndroidAuto, #CarPlay

Webseite von Android Auto | Webseite von Apple CarPlay

Lippe Welle Hamm

1.6.2015

Die nächste Lokalstation aus NRW ist jetzt im Radioplayer: Lippe Welle Hamm. Die Kollegen aus Hamm haben ihr Programm ganz auf lokale Berichterstattung ausgerichtet. Die Lippe Welle sendet für Ahlen, Beckum, Bergkamen, Bonen, Hamm, Hellweg, Kamen, Konigsborn und Unna.

Herzlich willkommen!

Antenne Bayern & Rock Antenne

21.5.2015

Viele haben schon danach gefragt: Wann kommt Antenne Bayern in den Radioplayer? Das Warten hat sich gelohnt: Antenne bringt nicht nur die Rock Antenne mit. Es kommen auch noch ganz viele verschiedene Genres mit den Antenne Webradiokanälen dazu: 80er Kulthits, Black Beatz, Chillout, Classic Rock live, Livesongs, Fresh4You, Hits für Kids, Info Digital, Lovesongs, New Hits, Oldies but Goldies, Schlagersahne, Top 40, Weihnachts Hits, Workout Hits.

Und bei der Rock Antenne: Alternative, Classic Perlen, Erding Freising Ebersberg, Heavy Metal, Soft Rock, Young Stars.

Schön, dass ihr jetzt dabei seid, liebe Bayern!

Klassik, Jazz, Filmmusik: apollo radio

18.5.2015

Jazzbrunch, Klassik am Mittag oder Soul nach Tisch - apollo radio aus Sachsen bringt weitere Musikstile in den Radioplayer. In der Konsole gibt es neben der aktuellen Playlist und dem Sendeschema auch einen Kulturkalender mit Events in Sachsen.

Wir empfehlen: Mal reinhören :-)

Gütersloh, Bielefeld, Westfalica: 7 neue Lokalsender aus NRW

30.4.2015

Wir begrüßen sieben weitere Lokalsender aus Nordrhein-Westfalen im Radioplayer: Radio Bielefeld, Radio Gütersloh, Radio Herford, Radio Hochstift, Radio Lippe, Radio WAF, Radio Westfalica.

Die Player zeigen neben den Titelinfos und dem Wetter auch lokale Nachrichten aus den Regionen.

Viel Spaß beim Hören im Internet und auf unseren neuen Apps!

App-Update: radioplayer für Smartwatches und CarPlay

radioplayer mit Android Wear

23.4.2015

Den Radioplayer können Sie jetzt am Arm tragen. Mit allen Android Wear Smartwatches können Sie nun am Handgelenk Sender wählen, die Lautstärke kontrollieren und Infos zum laufenden Musiktitel und das Senderlogo sehen. Auch Ihre Favoriten und unsere Empfehlungen haben Sie so immer griffbereit.

In Autos mit Apple CarPlay können sie den Radioplayer über das Entertainment-System des Autos nutzen. Alle Funktionen werden übersichtlich auf dem Touch-Screen des Autoradios dargestellt. Wählen können Sie auch mit den Tasten am Lenkrad. CarPlay wird es in immer mehr Autos geben. Es ist aber auch möglich ein so gennantes App-Radio nachzurüsten.

Außerdem haben wir die Sprachsteuerung für Ford SYNC verbessert. In den aktuellen Ford Modellen können Sie den Radioplayer zum Beispiel fragen "Was läuft gerade?" oder Kommandos geben wie "Sender speichern", "Empfehlungen" oder "Meine Sender".

Die App-Version 3.2 gibt es jetzt für iOS und Android.
Hier können Sie die radioplayer-Apps genauer kennenlernen und kostenlos laden...

Für die Szene-Hamburger: 917xfm - Hamburgs Musiksender

20.4.2015

Indie, Alternative, Elektro, Jazz und Hamburger Bands sind das Angebot vom Musiksender 917xfm. Gedacht für die Fans der urbanen Hamburger Musik- und Clubszene.

Alsterradio - Rock und Pop für Hamburg und Umgebung

20.4.2015

Das Sendegebiet von alsterradio 106,8 reicht von Hamburg bis Kiel, von Lübeck bis Lüneburg, von Soltau bis Cuxhaven. Im Programm gibt's neben Musik viel Regionales aus Hamburg.

Für die Region Stuttgart: Die Neue 107.7

20.4.2015

Radio für die Region Stuttgart: Die Neue 107.7 bietet im radioplayer Infos zum laufenden Song, Verkehr oder Wetter und die Hörer können sich gleich für eine Sender-Führung anmelden...

Die "Rockbotschaft" von Morningman Christian Krack gibt's jetzt immer auch zum nochmal Hören in der radioplayer Mediathek.

Bayernwelle und Galaxy Ansbach gehen live

17.4.2015

Weitere Programme aus Bayern sind jetzt im radioplayer: Die Bayernwelle bringt zwei Kanäle mit - einen für das Chiemgau und einen für das Berchtesgadener Land. Der dritte Galaxy-Sender ist jetzt auch dabei: Radio Galaxy Ansbach. 

Schwabenland, Mittelfranken, Rosenheim

7.4.2015

Drei neue Sender im Radioplayer: Antenne 1 für das Schwabenland, den Rhein-Neckar-Kreis und den Landkreis Böblingen. Radio 8 mit einem Mega Herz für Mittelfranken und Galaxy Rosenheim.

Rockland Radio aus Rheinland-Pfalz

7.4.2015

AC/DC, Pink Floyd, Metallica, Genesis, Guns N‘ Roses, Queen, Nirvana, U2, The Rolling Stones, Bryan Adams... Rockland Radio aus Rheinland-Pfalz verspricht ehrliche, echte und handgemachte Musik. Jetzt im radioplayer mit den Programmen aus: 

Noch mehr Würzburg: Radio Gong & Radio Charivari

25.3.2015

106,9 Radio Gong aus Würzburg kommt mit seinem Live-Programm und zwei Webradios dazu: Radio Gong In The Mix und Stars on Radio Gong. Dort spielen Stars ihre Lieblings Playlist. 

Ebenfalls aus Würzburg: Radio Charivari das Kultradio für Mainfranken.

Jetzt gibt NRW richtig Gas

25.3.2015

Fleißige Entwickler bei den NRW-Lokalradios. 12 weitere Sender sind jetzt im Radioplayer. Mit sehr schönen Player-Konsolen. Darin: Lokalnachrichten aus dem Sendegebiet, lokales Wetter und die Playlist.

Ein herzliches Willkommen an: 107.7 Radio Hagen, Radio Bochum, Radio Duisburg, Radio Emscher Lippe, Radio Ennepe Ruhr, Radio Herne, Radio K.W. für den Kreis Wesel, Radio Mülheim, Radio Oberhausen, Radio Sauerland, Radio Essen und Radio Vest.

Italo, Live, Lounge - 7 Mal Charivari Hitradio aus München

24.3.2015

Zwei neue Genres bringt 95.5 Charivari Münchens Hitradio in den Radioplayer: Italo-Hits und Live-Hits. Das sind rund um die Uhr nur Live-Versionen. Insgesamt produziert Charivari München sieben Channels: 

Die ersten NRW-Lokalradios sind dabei!

20.3.2015

Wir freuen uns sehr, dass jetzt die ersten Lokalradios aus NRW dazu kommen: 

  • Radio RST für den Kreis Steinfurt, das Münsterland und das Tecklenburger Land.
  • Radio WMW aus dem Kreis Borken für das Westmünsterland.
  • Antenne Münster - Münsters offizieller Stadtsender.

Niedersachsen-Rock von Radio 21

19.3.2015

Radio 21 bringt Rock und Pop von den 70ern bis heute in den radioplayer. Dazu gibt es Regionalprogramme für Aurich, Braunschweig, Bremen, Goslar, Hannover, Oldenburg...

Großraum München und Region Main-Rhön

16.3.2015

Zwei neue Sender im Radioplayer: Radio Gong 96,3 ist Münchens Stadtsender, der sich aber auch um das Outback kümmert. Von Fürstenfeldbruck bis Landshut - von Freising bis Bad Tölz - von Dachau bis Rosenheim - von Ebersberg bis Erding.

Und aus Franken Radio Primaton mit dem Sendegebiet Main-Rhön, Schweinfurt, Haßberge, Bad Kissingen und Rhön-Grabfeld.

Willkommen im Radioplayer!

radioplayer.de im Auto: Ford SYNC & Apple CarPlay

12.3.2015

Noch befindet sich das Gemeinschaftsprojekt der deutschen Radiosender in der Testphase: Aber schon in wenigen Wochen wird „radioplayer.de“ auf Apples „CarPlay“ vertreten sein, das Endgerät, welches zahlreiche große Automobilhersteller in ihre Fahrzeuge einbauen wollen.

Bei Ford ist der deutsche Radioplayer bereits als erste und bisher einzige Webradio-Plattform vertreten („Ford Sync“). Radioplayer wird mit dem nächsten Update auch in allen Android-Uhren vertreten sein, zum Verkaufsstart im April auf der Apple-Watch.

Radioplayer Deutschland-Geschäftsführer Hans-Dieter Hillmoth: Radio ist schon immer das mobilste Medium gewesen, diesen Weg bauen wir mit radioplayer.de konsequent aus.“

Der Radioplayer soll künftig auch den Radioempfang im Auto sichern helfen. radioplayer.de, mit bald allen deutschen Radiostreams, wird beispielsweise über Apples „CarPlay“ im Mediencenter der Autos verfügbar sein, sich bequem über Bedienknöpfe und Displays steuern lassen. „CarPlay“ gibt es bereits für Volvo, nahezu alle weiteren Hersteller planen, das System anzubieten.

Mit dem Automobilhersteller Ford läuft die Kooperation seit Wochen: die Radioplayer-App ist in allen Neuwagen per „Ford Sync“ vorhanden. Die App kann einfach mit der Stimme gesteuert werden, versteht Befehle wie „Radio starten“, „Empfehle mir einen Sender“ oder „Was läuft gerade?“. radioplayer.de ist in die Ford-Infobildschirme integriert und lässt sich auch über das Lenkrad bedienen. Die Radioplayer-Apps für „Ford Sync“ sind kostenlos für Android und Apple verfügbar.

Zur Pressemitteilung...

Aus Baden-Württemberg: Radio 7

11.3.2015

Zwischen Alb und Bodensee, vom Schwarzwald bis zum Allgäu: Hier sendet Radio 7. Neben dem Liveprogramm produziert Radio 7 auch einen 80er und einen Herz-Kanal. Alle Radio 7 Streams: 

Vom Harz bis zum Meer: radio ffn

11.3.2015

Alles, was Spaß macht, fängt mit "f" an - der radio ffn Slogan für den eigenen Comedy-Kanal mit dem besten aus der ffn-Comedy-Abteilung. Insgesamt drei Streams hat ffn jetzt im radioplayer am Start: 

Hitmusic only bei ENERGY Bremen

11.3.2015

Moin Bremen! ENERGY Bremen sendet aus den Schlachte-Studios an der Weser für Bremen, Bremerhaven, Oldenburg und Umzu. Garantiert 80er-frei :-) Viel Spaß beim Hören!

Radio Galaxy für Passau und Umgebung

6.3.2015

Die nächste Lokalstation im Radioplayer: Radio Galaxy aus Passau. Herzlich willkommen!

Moin, Moin! Radio Hamburg

5.3.2015

Die Hansestadt spielt jetzt auch im Radioplayer mit. John Ment un die ganze Radio Hamburg Crew sendet ihren Livestream und dazu die Kanäle Radio Hamburg Top 825 mit den beliebtesten Wunschhits der Hörer und HAMBURG ZWEI, dem besten aus vier Jahrzehnten.

Maximum Rock mit STAR FM

3.3.2015

STAR FM aus Berlin und Nürnberg zeigt mit seinen Programmen, was rock-mäßig so geht: Alternative, Classics, from hell und Blues. Hier die direkt Links zu den Playern: 

 

 

Aus Sachsen: Böttcher & Fischer

3.3.2015

Thomas Böttcher und Uwe Fischer, Urgesteine im sächsischen Radio, moderieren jetzt auch im Radioplayer. R.SA ist ab sofort mit dem Livestream und drei weiteren Channels dabei: 

 

 

Der hohe Norden: Radio NORA

2.3.2015

Von Sylt, dem nordfriesischen Wattenmeer bis nach Fehmarn in der Ostsee und bis hinunter nach Hamburg reicht das Sendegebiet von Radio NORA. Der Sender verspricht das Lebensgefühl der 70er und 80er gemixt mit aktuellen Hits. Neben dem Liveprogramm bringt Radio NORA auch Oldies in den radioplayer: 

Noch mehr Rock: Jetzt bobt's im radioplayer

26.2.2015

Radio BOB! aus Hessen bringt vier Streams mit: 

Pirate Gong: Das junge Rockradio aus Mittelfranken

26.2.2015

Indie, Grunge, Alternative & New Modern Rock der 90er bis heute ist das Programm von Pirate Gong aus Nürnberg. Jetzt auch im Radioplayer. Radio laut!

delta radio: Alternative, Indie, Grunge

25.2.2015

Neue Genres im Radioplayer mit den Streams von delta radio. Diese Channels könnt ihr jetzt im Web und mit der App hören: 

Der Supermix für Sachsen: Radio PSR

24.2.2015

Hallo Sachsen! Radio PSR bringt uns fünf neue Channels in den radioplayer. Hier sind die Direkt-Links zu den Kanälen: 

97.1 | Radio Gong Nürnberg und baden.fm

23.2.2015

Zwei weitere Sender kommen dazu: 97.1 | Radio Gong Nürnberg und baden.fm aus Freiburg. 

5 x R.SH

20.2.2015

Auch der Norden ist stark im radioplayer: R.SH kommt mit seinen fünf Kanälen dazu: 

Die Bayern kommen!

19.2.2015

Neu dabei aus dem Frankenland ist 98.6 | Charivari Nürnberg. Dazu kommen noch zwei Sender aus Niederbayern: unser Radio mit Studios in Passau, Deggendorf und Regen. Und Radio Trausnitz aus Landshut. Herzlich willkommen!

Noch mehr TEDDY

17.2.2015

Radio TEDDY bringt jetzt auch seine weiteren Webchannels in den Radioplayer. Volles Programm für Kinder & Eltern: 

KISS FM - Der Beat von Berlin...

12.2.2015

...schlägt jetzt auch im Radioplayer. Und das gleich sechs Mal. Diese Streams sind bei uns neu dabei: 

rs2 bringt vier neue Kanäle mit

12.2.2015

Berlin startet heute richtig durch im Radioplayer. Jetzt ist auch 94.3 rs2 dabei. Neben dem Liveradio bringen die Berliner die Kanäle 80's, 90's und Relax mit. Schön, euch zu Hören!

Die ersten 100 Sender sind drin!

12.2.2015

Mit dem Berliner Rundfunk 91.4 kommt Sender #100 in den Radioplayer. Ein herzliches Hallo nach Berlin. Schön, dass ihr jetzt auch dabei seid!

BB Radio ist jetzt komplett

11.02.2015

BB RADIO ist ja schon seit einiger Zeit dabei. Jetzt sind auch die anderen BB RADIO Kanäle fertig und in den Playern und Apps verfügbar. Damit bekommen wir noch mehr Vielfalt. Neu dabei sind: 

Fleißiger Freitag

6.2.2015

Die Programmierer und Onliner bei den Sendern haben sich in dieser Woche besonders angestrengt und viele Webradio-Konsolen für den radioplayer fertig gestellt. Ab heute neu dabei sind 89.0 RTL aus Halle, 94.5 Radio F aus Nürnberg und Radio Brocken aus Halle. Hier geht's zu den neuen Sendern: 

Rheinland-Pfalz macht mit

Kunze & Ina aus der Morningshow

6.2.2015

Radio RPR1. sendet jetzt im Radioplayer. Neben dem Liveprogramm sind auch die RPR-Musik-Channels dabei: 

Radio Regenbogen strahlt im Radioplayer

5.2.2015

Viele Grüße nach Mannheim! Von dort kommt das Regenbogenland in den Radioplayer. Neben dem Radio Regenbogen Live-Stream sind noch die Channels Regenbogen Top40, In The Mix, Regenbogen Latin, Soft & Lazy und Regenbogen Spezi dabei. Der Player bietet Titelinfos und Nachrichten aus dem Regenbogen-Sendegebiet.

Radio TEDDY macht jetzt auch im Radioplayer Spaß

4.2.2015

Fröhliche Hits für Eltern und Kids und kindgerechte Nachrichten - das ist das Programm von Radio TEDDY. Ab sofort auch im Radioplayer. Schön, dass ihr dabei seid!

Hitradio gong fm mit interaktivem Player

3.2.2015

Die Radioplayer Konsole von Hitradio gong fm aus Regensburg bringt einiges mit: Musicnews, Themen, Nachrichten, die Playlist und eine Songsuche. Jetzt neu im Radioplayer!

Absolut HOT!

2.2.2015

Absolut Radio will nicht nur mit bekannten Interpreten aus Alternative, Indie, Rock und Pop unterhalten, sondern spielt auch Tracks, die nicht so oft im Radio laufen. Vor allem bringt Absolut Radio noch seine beiden Kanäle Absolut HOT und Absolut relax mit in den Radioplayer. Herzlich willkommen!

Willkommen egoFM

Das Team von egoFM

2.2.2015

Elektro, Hip Hop, Indie, Soul, Funk, Deutschrap, Drum'n Bass und Old School Klassiker - dazu Tracks von lokalen Bands. egoFM und egoFM-raw versprechen Abwechslung im radioplayer. Ab sofort unter "E" unserer Sender A-Z Liste im Web und den kostenlosen Apps.

Baden-Württemberg kommt in den Radioplayer

19.1.2015

Mit Radio Ton kommt der erste Sender aus Baden in den Radioplayer. Willkommen Heilbronn, Hohenlohe, Neckar Alb, Bad Mergentheim und Ostwürttemberg!

Spreeradio & the wave

14.1.2015

Hallo Berlin! Auch das Spreeradio sendet jetzt im Radioplayer und in unserer neuen App. Dabei sind auch die Webradio-Kanäle Trus Collection und das Weihnachtsradio.

Chillige Sounds verspricht the wave - relaxing radio.

Kostenlose Apps für „radioplayer.de“ jetzt verfügbar

Kostenlose Apps für iOS, Android, Windows-Phone

14.1.2015

Das aktuell größte Gemeinschaftsprojekt im deutschen Radio, die Webradio-Plattform radioplayer.de, läuft auf Hochtouren: Nur sieben Monate nach dem Startschuss für den Radio-Aggregator, steht nun die technische Infrastruktur.

Seit einigen Tagen sind die Radioplayer-Apps kostenlos herunterladbar – aus den App-Stores von Apple, bei Android und Windows. Mehr als 50 Radio-Streams sind schon zu hören, täglich werden es mehr.

Ende des 1. Quartals soll der Radioplayer Deutschland offiziell in Betrieb gehen. Noch in diesem Januar treffen sich Radioplayer-Betreiber aus ganz Europa in Frankfurt – auf Initiative der Radioplayer Deutschland GmbH, die im Funkhaus der Radio/Tele FFH in Bad Vilbel arbeitet.

Zur Pressemitteilung...

Arno und die Morgencrew

Arno und die Morgencrew

13.1.2015

Die bekannte Berliner Morningshow ist jetzt auch im Radioplayer. 104.6 RTL bringt auch noch einige Webradios mit: Das Beste der 80er, Best of Black, Die besten neuen Hits, Best of Modern Rock and Pop und das RTL Weihnachtsradio.

Willkommen Berlin!

Die Locals aus Sachsen machen mit

19.12.2014

Radio Chemnitz, Radio DresdenRadio Erzgebirge, Radio Leipzig, Radio Lausitz, Radio Zwickau - die "Blauen" aus Sachsen sind jetzt auch dabei. In der Webradio-Konsole gibt es neben dem Radioprogramm auch aktuelle Nachrichten aus den einzelnen Regionen.

Rockland rockt den Radioplayer

17.12.2014

AC/DC, Guns N' Roses, Greenday... Rockland.fm aus Magdeburg bringt ab sofort Gitarrensounds in den Radioplayer.

Aktuelle Charts bei radio top 40

12.12.2014

Der Thüringer Jugendsender radio top 40 bringt noch zwei Webradio-Kanäle mit: Den Electro Stream und den Charts Stream. Schön, dass ihr dabei seid!

Sechs mal Niedersachsen

11.12.2014

Jetzt kommt frischer, norddeutscher Wind in den  Radioplayer: Charts, 80er, Rock, Oldies, X-Mas und das UKW-Programm von Antenne Niedersachsen sind dabei. Herzlich Willkommen! Der Player zeigt neben der Playlist News, Wetter und Verkehr an. Außerdem werden in einem großen Display immer die aktuellen Programmaktionen vorgestellt.

Jetzt wird's bunt! Radio SAW kommt mit der ganzen Musikwelt

10.12.2014

Blau sind die 80er, grün die Neuheiten, orange die 90er oder hellgrün der Party-Kanal. radio SAW hat seine Webchannels nach Farben sortiert. Mit bunten Buttons kann man die Musikrichtung wählen. Die Konsole ändert dann auch auf einen Schlag die Hintergrundfarbe. So weiß man immer, wo man gerade ist. Neben der Playlist können die SAW-Hörer auch Musiknews direkt im Player abrufen.

Antenne Thüringen bringt vier Webradios mit

5.12.2014

Knallrot sind die Webradios von Antenne Thüringen. Neben dem UKW-Programm aus Thüringen bringt Antenne auch noch die Kanäle "Yesterhits", "Charts", "80er" und das "Weihnachtsradio" in den radioplayer. Eine schöne Bescherung am Abend vor dem Nikolaustag... Eine Besonderheit des Players: Hörer können direkt eine Nachricht ins Sendestudio schicken.

HITRADIO RTL Sachsen & das Weihnachtsradio

28.11.2014

HITRADIO RTL Sachsen bringt zu seinem Live-Programm gleich noch das Weihnachtsradio mit. Der Player zeigt die zuletzt gespielten Songs und hat Shortlinks zu allen Social Media Kanälen des Senders. Herzlich willkommen!

planet radio kommt in den radioplayer

Leni und Franzen von planet radio

25.11.2014

Dance, House, Hip-Hop und R'nB im radioplayer: planet radio ist mit seinen vier Webchannels jetzt auch dabei. "planet radio iTunes hot 40" spielt die iTunes-Charts in Echtzeit, in "the club" mixen die Resident-DJ's, elektronische Beats gibt's in "nightwax" und die "black beats" bringen Hip-Hop und smoothen R'nB.

In der Webradiokonsole ist auch ein Voting mit dem die Hörer direkt das Live-Programm beeinflussen können. Zusätzlich bringt planet seine beliebtesten Podcasts mit: Kino-Tipps in "i heart movies", Online-News im "nerd-navigator", Leni aus der planet Morningshow mit Style-Tipps und Moderator Franzen mit "franzens trash-tv".

Jetzt planet radio starten!

FFH startet Weihnachtsradio

24.11.2014

Advent, Advent... Der Radioplayer in Weihnachtsstimmung. HIT RADIO FFH startet seinen Weihnachtskanal: Das FFH-Weihnachtsradio.

Willkommen harmony.fm

19.11.2014

harmony.fm mit seinem Webchannel "Schlager Radio" ist jetzt auch dabei. Die Konsole zeigt neben den Kanalinfos auch die harmony.fm Nachrichten, Wetter & Verkehr für Hessen und die Studio-Webcam an.

Herzlich Willkommen!

Testphase beginnt

18.11.2014

Bis zum offiziellen Start des Radioplayers dauert es noch. Doch jetzt beginnt erst Mal der Testbetrieb. HIT RADIO FFH ist mit seinem On Air Programm und 10 weiteren Webchannels schon dabei. Im Player kann man neben dem Live-Programm auch die FFH-Nachrichten und alle Podcasts On Demand abrufen. Die FFH-News zum Nachlesen gehören ebenfalls zum Angebot.

Auf der Startseite von radioplayer.de lassen sich die ersten Kanäle jetzt starten.

Noch wird das ein oder andere noch nicht ganz so laufen, wie wir uns das vorstellen.
(Testbetrieb eben :-)) Deshalb freuen wir uns besonders über Feedback, um den Radioplayer schnell startklar zu bekommen und zu verbessern.

Karlheinz Hörhammer zum Beirats-Vorsitzenden gewählt

6.11.2014

Der Beirat (Gesellschafter und Nutzer) der im August gegründeten „Radioplayer Deutschland GmbH“ hat Karlheinz Hörhammer (Vorsitzender der Geschäftsführung ANTENNE BAYERN, Ismaning) zum Beirats- Vorsitzenden und Christopher Franzen (Geschäftsführer NWZ Funk- und Fernsehen GmbH, Oldenburg/Hamburg) zum stellvertretenden Vorsitzenden des Gremiums gewählt.

Radioplayer Deutschland-Geschäftsführer Hans-Dieter Hillmoth (Geschäftsführer Radio/ Tele FFH, Hessen): „Uns geht es um die Stärkung des Radios in Deutschland.“ Die meisten privaten Radiosender sind schon dabei, integrieren den Player auf ihren eigenen Internetseiten und präsentieren die Programme künftig bei radioplayer.de

Ende November starten die ersten Sender und bis zum Ende des ersten Quartals 2015 soll die Aufschaltung abgeschlossen sein. Danach geht radioplayer.de offiziell an den Start.“

Zur Pressemitteilung...

Radioplayer bei den Medientagen vorgestellt

24.10.2014

Der Radioplayer ist Thema bei den Medientagen in München. Hans-Dieter Hillmoth, Geschäftsführer der Radioplayer Deutschland GmbH, stellt das Projekt vor. In der Mediathek der Medientage gibt's die ganze Präsentation als Audio (Ab Minute 23'30"):

Audio anhören

Webseite geht online

23.9.2014

Die radioplayer.de Website ist online, Facebook und Twitter sind eingerichtet. Jetzt arbeiten wir daran, dass hier bald die ersten Radiostationen zu hören sind.

Radioplayer Deutschland gegründet

18.8.2014

15 Unternehmen des privaten Radios haben die Radioplayer Deutschland GmbH gegründet. Ziel der Gesellschaft ist die Schaffung eines „radioplayers“ für Radioprogramme aus Deutschland. Der Player ist ein Onlinetool über das Radioangebote online empfangbar sein sollen. Es wird den radioplayer für den Desktop und für Smartphones und Tablets als kostenlose App geben.

Gründungsgesellschafter der Radioplayer Deutschland GmbH sind die Sender Radio/TeleFFH, Antenne Bayern, Antenne Radio, Antenne Thüringen, Radio 7, Radio Regenbogen, Landeswelle Mecklenburg-Vorpommern, BigFM, Die neue Welle, der Rheinland-Pfälzische Rundfunk, RTL Radio Deutschland sowie Dornier Medien, IRMediaAd, NWZ und die Bayerische Lokalradio-Werbung.

Amazons Sprachdienst Alexa spielt mit dem Radioplayer

Amazons Sprachdienst Alexa spielt mit dem Radioplayer

Der Radioplayer, die gemeinsame Radio-App der privaten und öffentlich-rechtlichen deutschen Radiosender, kann von allen Hörern ab sofort direkt über den Sprachdienst „Alexa“ als Skill in Amazons Lautsprechern „Echo“ und „Echo Dot“ aktiviert werden. Mit charmanter Stimme beantwortet Alexa Fragen, liest die Nachrichten vor, stellt den Wecker, ruft Termine ab und steuert Smart-Home-Geräte.

Ab sofort spielt sie aus den über 1100 Radiokanälen im Radioplayer den gesuchten ab oder spricht, wenn gewünscht, eine Empfehlung aus. radioplayer.de stellt seinen Hörern damit eine weitere technische Neuerung zur Verfügung. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Auffindbarkeit und Verfügbarkeit der beliebtesten deutschen Sender für alle Betriebssysteme, Endgeräte und für neue Endverbrauchertechnologien zu optimieren. Auf DAB+-fähigen Geräten agiert die App z.B. hybrid und kann zwischen Funk- und IP-Empfang wechseln. Außerdem bietet der Radioplayer Anbindung zu aktuellen KFZ-Kommunikationssystemen, wie CarPlay und Android Auto und unterstützt die Steuerung durch Wearables von Apple und Android.