"Hallo, Magenta"


Einfach Radio hören

mit allen Sendern des Radioplayers.

Hallo Magenta, spiele Radio.

Mit dem ersten Smartspeaker "Made in Germany" von der Deutschen Telekom wird Radio hören jetzt noch einfacher. Alle Sender des Radioplayers sind auf dem Gerät, das auf "Hallo, Magenta" hört, bereits verzeichnet. Doch nicht nur das: Satter Sound und ein vom Red Dot Design Award prämiertes Design zeichnen den kleinen Allrounder aus, der ab September 2019 zum Aktionspreis von 99 Euro, oder monatlich 4,99 Euro im Handel erhältlich ist. Und das Beste: Auch der Datenschutz entspricht deutschem Standard.

Alles wird einfacher mit Ihrer Stimme

"Hallo Magenta, ruf Michael auf dem Handy an", ".. setzte Waschmittel auf meine Einkaufsliste", "..stell die Heizung im Schlafzimmer auf 18°C", "..mach das Licht an" oder "spiele Klassikradio" .. wie wunderbar einfach das Leben ist, wenn ein Sprachassistent uns im Alltag ein wenig hilft ist unbezahlbar. 

Mit dem ersten Smart-Speaker aus Europa ist nun auch die Vernetzung des SmartHomes, verbunden mit Telefonie und hohem Datenschutz eine wunderbare Liaison eingegangen. Denn mit einem Smart Speaker wird die Stimme zur Fernbedienung. Und natürlich werden mit Magenta besonders Dienste der Telekom wie MagentaTV, Magenta SmartHome und Telefonie einfach durch die Stimme des Nutzers gesteuert. Aber auch Amazon's Alexa ist als Alternative für ToDo-Lists, Shopping oder zum Vorlesen von Kindle e-books mit verbaut. 

 

"Hallo Magenta, lauter!"

Extra satter Sound: Das kompakte High Quality Stereo Audiosystem des Telekom-Speakers wurde gemeinsam mit dem Fraunhofer IDMT Oldenburg entwickelt und überrascht mit vollen Bässen und kristallklaren Höhen. Außerdem versteht Magenta Sie mit besonders ausgereifter Mikrofontechnologie auch aus größerer Entfernung, trotz Umgebungslärm und bei laufender Musik. Also Radio an und gleich reinhören!

Übrigens: Auf Wunsch kann im Magenta-Smartspeaker auch der intelligente Sprachassistent von Amazon, Alexa aufgerufen und genutzt werden. Dann natürlich auf US-amerikanischen Servern und daher beim LED-Status farblich entsprechend markiert, wenn sich der Service der Datenverarbeitung verändert. Wer dort den Radioplayer nutzen möchte, muss dies dann beim Wunsch nach Radio extra dazu sagen.

Alle weiteren Informationen zu Magenta und der zugehörigen Mobilen App finden sich auf der Produktseite der Deutschen Telekom.

Magenta ist ab sofort zum Einführungspreis für 99 Euro (später 149 Euro) zum Kauf oder zur Miete erhältlich.