Presse


Radioplayer Deutschland GmbH

radioplayer.de

Pressemitteilungen aus 2017

04.04.2017: Keine Limits mehr: Radioplayer wird erster #StreamOn Radio-Partner bei der Telekom 
Ab dem 19. April und von Tarif Magenta M an kostenfrei: Die mobile Nutzung des Radioplayers wird Telekom-Kunden nicht mehr im monatlichen Datenvolumen angerechnet. 

27.03.2017: Der Radioplayer erobert die Fernseher
Pünktlich zum Start des neuen DVB-T2 HD-Standards integriert MEDIA BROADCAST den Radioplayer als einzigen Radio-Anbieter in sein Portal freenet TV connect.

01.03.2017: Herzlich willkommen, Kanada! 
Mit mehr als 400 Radiostationen startete kürzlich die neue App von Radioplayer Canada. Wie auch hierzulande vereint der kanadische Radioplayer die öffentlich-rechtlichen und die privaten Sendestationen auf einer Plattform und bietet seinen Nutzern damit die Inhalte der überwiegenden Mehrheit aller in Kanada ansässigen Radiosender.

07.02.2017: Der Radioplayer erweitert sein Portfolio
Ab sofort können auch Webradio-Only-Betreiber Mitglied der Radioplayer-Familie werden. Mit dieser Erweiterung des Nutzerkreises vergrößert radioplayer.de die Vielfalt seiner Inhalte für seine Hörer und verhilft auch Online- und Spartenradios zu einer direkten Auffindbarkeit in neuen Unterhaltungstechnologien.

11.01.2017: Amazons Sprachdienst Alexa spielt mit dem Radioplayer
Ab sofort können alle Sender des Radioplayers per Sprachsteuerung über Amazons „Echo“ und „Echo Dot“ gefunden und abgespielt werden. radioplayer.de erweitert mit diesem Angebot erneut die Auffindbarkeit seiner Sender und deren Verfügbarkeit in neuen Systemen. 

 

 

Der Radioplayer in der Presse 2017

RADIOSZENE - Radioplayer wird erster #StreamOn-Radio Partner bei der Telekom

04.04.2017 (...) Ab dem 19. April und von Tarif Magenta M an kostenfrei: Die mobile Nutzung des Radioplayers wird Telekom-Kunden nicht mehr im monatlichen Datenvolumen angerechnet. Damit können Musik- und Streaming-Liebhaber überall von unterwegs ihre Lieblingsmusik genießen, ohne Angst haben zu müssen, beim Surfverhalten eingeschränkt zu werden. (...)

 

HORIZONT Report Hörfunkmarketing, Hören auf Zuruf (Heft Nr. 12, Seite 39)

23.03.2017 (...) Für Caroline Grazé kommt mit dem medienübergreifenden Konzept der Radioredaktion zusammen, was zusammengehört: „Radio ist und war schon immer das erfolgreichste ‚social medium‘ der Welt“, so die Geschäftsführerin von Radioplayer. „Von Domian über die Fisch-Sucht-Fahrrad-Partys des RBB bis zur Toiletteneröffnung in Langenneufnach von RT1: Niemand ist so nah dran und bringt Menschen besser zusammen als das Radio. Vergleichen Sie die Stundenreichweite eines mittelgroßen Senders gerne mit einer Social Media Timeline Ihrer Wahl: Radio ist mittendrin in der Generation Social Media“, schlussfolgert Grazé.


HORIZONT Report Hörfunkmarketing, Total sozial (Heft Nr. 12, Seite 44)

23.03.2017 (...) Für Caroline Grazé kommt mit dem medienübergreifenden Konzept der Radioredaktion zusammen, was zusammengehört: „Radio ist und war schon immer das erfolgreichste ‚social medium‘ der Welt“, so die Geschäftsführerin von Radioplayer. „Von Domian über die Fisch-Sucht-Fahrrad-Partys des RBB bis zur Toiletteneröffnung in Langenneufnach von RT1: Niemand ist so nah dran und bringt Menschen besser zusammen als das Radio. Vergleichen Sie die Stundenreichweite eines mittelgroßen Senders gerne mit einer Social Media Timeline Ihrer Wahl: Radio ist mittendrin in der Generation Social Media“, schlussfolgert Grazé.
  

SCHWERINER VOLKSZEITUNG - App der Woche: Deutsche Sender im Bund
Mit Radioplayer lassen sich alle deutschen Radiosender in einer App verwalten und hören.

(21.03.2017) Vom Nachrichtensender bis zum „Dudelfunk“, von der Nordsee bis an die Alpen, privat oder öffentlich-rechtlich: Die deutsche Radiolandschaft hat viel zu bieten. Einen zentralen „Hör-Ort“ für alle Sender in Deutschland gibt es mit der kostenlosen App Radioplayer für iOS, Android und Windows Phone. Nutzer können in der App ihre Favoritensender speichern und so schnell wiederfinden. Zum Einschlafen eignet sich der Sleep Timer, zum Aufwachen die Radiowecker-Funktion. Neben den Live-Streams liefert die App zudem Abruf-Inhalte wie Comedy oder Interviews.

 

WESER KURIER - Klanglich den Globus umrunden

(16.03.2017) Apps zum Radiohören gibt es viele und viele von ihnen sind empfehlenswert. So bietet die App „Radioplayer.de“ einen super Überblick über das Programm des Senders, den der Nutzer gerade hört. (..)

TV DIGITAL - Freenet TV Connect startet am 29. März

(14.03.2017) ... Mit dabei sind unter anderem Spiegel TV, CNN, France 24, Euronews und Insight sowie Lokal- und Regionalsender. Hinzu kommen Apps und Mediatheken, zum Beispiel von ARD, ZDF, WDR und ARTE, sowie der Radioplayer mit über 1100 Sendern.

RADIOZENTRALE - Radioplayer erweitert sein Portfolio

(08.02.2017) Ab sofort können auch Webradio-Only-Betreiber Mitglied der Radioplayer-Familie werden. Mit dieser Erweiterung des Nutzerkreises vergrößert radioplayer.de die Vielfalt seiner Inhalte für seine Hörer und verhilft auch Online- und Spartenradios zu einer direkten Auffindbarkeit in neuen Unterhaltungstechnologien.


W&V - Amazons Alexa steuert den Radioplayer

(12.01.2017) Über den Amazon-Lautsprecher Echo sind auch Deutschlands Radiosender zu empfangen. Möglich wird dies, weil Amazons Sprachdienst Alexa mit der App Radioplayer spielt. Ab sofort können alle Stationen des Radioplayers per Sprachsteuerung über Amazons Echo und Echo Dot gefunden werden. Ab sofort spielt Alexa aus den über 1100 Radiokanälen im Radioplayer den gesuchten ab oder spricht, wenn gewünscht, eine Empfehlung aus.

RADIOSZENE - Amazons Sprachdienst Alexa spielt mit dem Radioplayer

(11.01.2017) Ab sofort können alle Sender des Radioplayers per Sprachsteuerung über Amazons „Echo“ und „Echo Dot“ gefunden und abgespielt werden. radioplayer.de erweitert mit diesem Angebot erneut die Auffindbarkeit seiner Sender und deren Verfügbarkeit in neuen Systemen.